[ - Collapse All ]
polken  

pọl|ken <sw. V.; hat> [H. u.] (nordd. salopp):
a) sich mit den Fingern an, in etw. zu schaffen machen: in der Nase p.;

b)mit den Fingern aus, von etw. entfernen: [sich] Popel aus der Nase p.
polken  

pọl|ken (nordd. für bohren, mit den Fingern entfernen)
polken  

pọl|ken <sw. V.; hat> [H. u.] (nordd. salopp):
a) sich mit den Fingern an, in etw. zu schaffen machen: in der Nase p.;

b)mit den Fingern aus, von etw. entfernen: [sich] Popel aus der Nase p.
polken  

[sw. V.; hat] [H.u.] (nordd. salopp): a) sich mit den Fingern an, in etw. zu schaffen machen: in der Nase p.; b) mit den Fingern aus, von etw. entfernen: [sich] Popel aus der Nase p.