[ - Collapse All ]
Polonäse  

Po|lo|nä|se, auch: Po|lo|nai|se [...'nε:zə] die; -, -n <fr.; »Polnischer« (= polnischer Tanz)> Reihentanz; festlicher Schreittanz im ¾-Takt; vgl. Polacca
Polonäse  

Po|lo|nä|se, Po|lo|nai|se [...'nε:zə], die; -, -n [frz. polonaise (danse) = polnischer (Tanz), zu: polonais = polnisch]: (als Eröffnung von Bällen o. Ä. beliebter) festlicher Schreittanz im ¾-Takt, wobei die Ausführung der geometrischen Figuren dem anführenden Paar überlassen bleibt.
[Polonaise]
Polonäse  

Po|lo|nä|se, Po|lo|nai|se [...'nε:...], die; -, -n <franz.> (ein Reihentanz)
Polonäse  

Po|lo|nä|se, Po|lo|nai|se [...'nε:zə], die; -, -n [frz. polonaise (danse) = polnischer (Tanz), zu: polonais = polnisch]: (als Eröffnung von Bällen o. Ä. beliebter) festlicher Schreittanz im ¾-Takt, wobei die Ausführung der geometrischen Figuren dem anführenden Paar überlassen bleibt.
[Polonaise]