[ - Collapse All ]
Polyamid  

Po|ly|amid das; -[e]s, -e: hochmolekularer elastischer Kunststoff (z. B. Perlon, Nylon)
Polyamid  

Po|ly|amid, das; -[e]s, -e (Chemie, Technik): hochmolekularer im Allgemeinen farbloser, bei höheren Temperaturen verformbarer Kunststoff, der bes. für die Herstellung von Kunstfasern verwendet wird.
Polyamid  

Po|ly|amid, das; -[e]s, -e <griech.> (ein elastischer Kunststoff)
Polyamid  

Po|ly|amid, das; -[e]s, -e (Chemie, Technik): hochmolekularer im Allgemeinen farbloser, bei höheren Temperaturen verformbarer Kunststoff, der bes. für die Herstellung von Kunstfasern verwendet wird.
Polyamid  

n.
<[---'-]> Po·ly·a'mid <n. 11> durch Kondensation von organ. Säuren mit Aminen hergestellter thermoplastischer Kunststoff (Nylon, Perlon)
[Po·ly·amid]
[Polyamids, Polyamide, Polyamiden]