[ - Collapse All ]
Polymerie  

Po|ly|me|rie die; -, ...ien:

1.(Biol.) Zusammenwirken mehrerer gleichartiger Erbfaktoren bei der Ausbildung eines erblichen Merkmals.


2.Verbundensein, Zusammenschluss vieler gleicher u. gleichartiger Moleküle in einer chemischen Verbindung
Polymerie  

Po|ly|me|rie, die; -, ...ien (Biol. das Zusammenwirken mehrerer gleichartiger Erbfaktoren bei der Ausbildung eines Merkmals; Chemie Bez. für die besonderen Eigenschaften polymerer Verbindungen)
Polymerie  

n.
<f. 19> Beeinflussung der Merkmale eines Lebewesens durch mehrere Gene
[Po·ly·me'rie]
[Polymerien]