[ - Collapse All ]
Polysemie  

Po|ly|se|mie die; -, ...ien: (Sprachw.) das Vorhandensein mehrerer Bedeutungen zu einem Wort (z. B. Pferd: 1. Tier. 2. Turngerät. 3. Schachfigur); Ggs. ↑ Monosemie
Polysemie  

Po|ly|se|mie, die; - (Sprachw.): Vorhandensein mehrerer Bedeutungen bei einem Wort: z. B. Pferd = Tier, Turngerät, Schachfigur.
Polysemie  

Po|ly|se|mie, die; - (Mehrdeutigkeit [von Wörtern])
Polysemie  

Po|ly|se|mie, die; - (Sprachw.): Vorhandensein mehrerer Bedeutungen bei einem Wort: z. B. Pferd = Tier, Turngerät, Schachfigur.
Polysemie  

n.
<f. 19; unz.; Gramm.> Mehrdeutigkeit (von Wörtern); Ggs Monosemie [<grch. polys „viel“ + semasia „Bezeichnung“]
[Po·ly·se'mie]