[ - Collapse All ]
Polystyrol  

Po|ly|sty|rol das; -s, -e <gr.; lat.>: (Chem.) in zahlreichen Formen gehandelter, vielseitig verwendeter Kunststoff aus polymerisiertem ↑ Styrol
Polystyrol  

Po|ly|sty|rol, das; -s, -e (Chemie, Technik): durch Polymerisation von Styrol gewonnener, in verschiedenen Formen herstellbarer, vielseitig verwendbarer Kunststoff.
Polystyrol  

Po|ly|sty|rol, das; -s, -e <griech.; lat.> (Chemie ein Kunststoff)
Polystyrol  

Po|ly|sty|rol, das; -s, -e (Chemie, Technik): durch Polymerisation von Styrol gewonnener, in verschiedenen Formen herstellbarer, vielseitig verwendbarer Kunststoff.
Polystyrol  

n.
<n. 11; Abk.: PS> durch Polymerisation von Styrol hergestellter, hornartig harter, zäher, geruchloser, nicht gesundheitsschädlicher Kunststoff [<grch. polys „viel“ + Styrol]
[Po·ly·sty'rol]
[Polystyroles, Polystyrols, Polystyrole, Polystyrolen]