[ - Collapse All ]
Polyzentrismus  

Po|ly|zen|t|rịs|mus der; -:

1.(Pol.) Zustand eines [kommunistischen] Machtbereiches, in dem die [ideologische] Vorherrschaft nicht mehr nur von einer Stelle (Partei, Staat) ausgeübt wird, sondern von mehreren Machtzentren ausgeht.


2.städtebauliche Anlage einer Stadt mit nicht nur einem Mittelpunkt, sondern mehreren Zentren