[ - Collapse All ]
polyzyklisch  

po|ly|zy|k|lisch, chem. fachspr. polycyclisch: aus mehreren Benzolringen zusammengesetzt
polyzyklisch  

po|ly|zy|klisch [auch: ...'ʦ̮ʏk...], (chem. fachspr.:) polycyclisch <Adj.> (Chemie): (von organischen chemischen Verbindungen) zwei od. mehr Ringe miteinander verbundener Atome im Molekül aufweisend.
[polycyclisch]
polyzyklisch  

po|ly|zy|klisch [auch: ...'ʦ̮ʏk...], (chem. fachspr.:) polycyclisch <Adj.> (Chemie): (von organischen chemischen Verbindungen) zwei od. mehr Ringe miteinander verbundener Atome im Molekül aufweisend.
[polycyclisch]
polyzyklisch  

[auch: ...'...], (auch:) polycyclisch Adj. (Chemie): (von organischen chemischen Verbindungen) zwei od. mehr Ringe miteinander verbundener Atome im Molekül aufweisend.
polyzyklisch  

<auch> po·ly'zyk·lisch <Adj.> ~e Verbindung organisch-chem. Verbindung aus zwei od. mehr Ringen von Molekülen; oV polycyclisch
[po·ly'zy·klisch,]