[ - Collapse All ]
popeln  

po|peln <sw. V.; hat> [zu ↑ Popel (1) ] (ugs.): mit einem Finger [in der Nase] bohren.
popeln  

po|peln (ugs. für in der Nase bohren); ich pop[e]le
popeln  

in der Nase bohren; (nordd. ugs.): pulen; (nordd. salopp): in der Nase polken.
[popeln]
popeln  

po|peln <sw. V.; hat> [zu ↑ Popel (1)] (ugs.): mit einem Finger [in der Nase] bohren.
popeln  

[sw. V.; hat] [zu Popel (1)] (ugs.): mit einem Finger [in der Nase] bohren: in der Nase p.
popeln  

v.
<V.i.; hat; umg.> in der Nase bohren [Popel]
['po·peln]
[pople, popele, popelst, popelt, popeln, popelte, popeltest, popelten, popeltet, gepopelt, popelnd]