[ - Collapse All ]
populär  

po|pu|lär <lat.-fr.>:

1.gemeinverständlich, volkstümlich.


2.a)beliebt, allgemein bekannt;

b)Anklang, Beifall, Zustimmung findend

populär  

po|pu|lär <Adj.> [frz. populaire < lat. popularis="zum" Volk gehörend; volkstümlich, zu: populus="Volk]:"

1.a)beim Volk, bei der großen Masse, bei sehr vielen bekannt u. beliebt; volkstümlich: ein -er Sportler, Künstler, Politiker; ein -er Schlager; das Buch hat den Autor p. gemacht;

b)beim Volk, bei der Masse Anklang, Beifall u. Zustimmung findend: populäre Maßnahmen; dieses Gerichtsurteil ist nicht p.; p. handeln.



2.gemeinverständlich, volksnah: -e Vorträge; p. schreiben.
populär  

po|pu|lär <lat.> (volkstümlich; beliebt; gemeinverständlich)
populär  


1. anerkannt, angesehen, attraktiv, beliebt, en vogue, geachtet, gefragt, geliebt, gern gesehen, geschätzt, gesucht, im Schwange, in aller Munde, umschwärmt, viel verlangt; (geh.): begehrt; (ugs.): angesagt, in; (Kaufmannsspr.): nachgefragt.

2. allgemein verständlich, gemeinfasslich, gemeinverständlich, volksnah, volkstümlich.

[populär]
[populärer, populäre, populäres, populären, populärem, populärerer, populärere, populäreres, populäreren, populärerem, populärster, populärste, populärstes, populärsten, populärstem, populaer]
populär  

po|pu|lär <Adj.> [frz. populaire < lat. popularis="zum" Volk gehörend; volkstümlich, zu: populus="Volk]:"

1.
a)beim Volk, bei der großen Masse, bei sehr vielen bekannt u. beliebt; volkstümlich: ein -er Sportler, Künstler, Politiker; ein -er Schlager; das Buch hat den Autor p. gemacht;

b)beim Volk, bei der Masse Anklang, Beifall u. Zustimmung findend: populäre Maßnahmen; dieses Gerichtsurteil ist nicht p.; p. handeln.



2.gemeinverständlich, volksnah: -e Vorträge; p. schreiben.
populär  

Adj. [frz. populaire [ lat. popularis = zum Volk gehörend; volkstümlich, zu: populus = Volk]: 1. a) beim Volk, bei der großen Masse, bei sehr vielen bekannt u. beliebt; volkstümlich: ein -er Sportler, Künstler, Politiker; ein -er Schlager; das Buch hat den Autor p. gemacht; b) beim Volk, bei der Masse Anklang, Beifall u. Zustimmung findend: -e Maßnahmen; dieses Gerichtsurteil ist nicht p.; p. handeln. 2. gemeinverständlich, volksnah: -e Vorträge; p. schreiben.
populär  

begehrt, gefragt, gesucht, nachgefragt, populär
[begehrt, gefragt, gesucht, nachgefragt]
populär  

adj.
<Adj.> volkstümlich, beim Volk beliebt [<frz. populaire „volkstümlich“ <lat. popularis „zum Volke gehörig, volkstümlich“; zu lat. populus „Volk“]
[po·pu'lär]
[populärer, populäre, populäres, populären, populärem, populärerer, populärere, populäreres, populäreren, populärerem, populärster, populärste, populärstes, populärsten, populärstem]