[ - Collapse All ]
Population  

Po|pu|la|ti|on die; -, -en <lat.>:

1.(veraltend) Bevölkerung.


2.(Biol.) Gesamtheit der Individuen einer Art od. Rasse in einem engeren Bereich.


3.(Astron.) Gruppe von Sternen mit bestimmten astrophysikalischen Eigenheiten
Population  

Po|pu|la|ti|on, die; -, -en [2: spätlat. populatio]:

1.(Biol.) Gesamtheit der an einem Ort vorhandenen Individuen einer Art: geschlossene -en.


2.(veraltet) Bevölkerung.
Population  

Po|pu|la|ti|on, die; -, -en (Biol. Gesamtheit der Individuen einer Art in einem eng begrenzten Bereich; veraltet für Bevölkerung)
Population  


1. alle, das Ganze, Gesamtheit; (ugs.): allesamt; (nachdrücklich): sämtliche; (Fachspr.): Volk.

2. Allgemeinheit, Bevölkerung, Bewohnerschaft, Bürgerschaft, die Leute, Einwohnerschaft, Gesamtbevölkerung, Gesamtheit, Gesellschaft, Öffentlichkeit, Volk; (oft abwertend): Masse.

[Population]
Population  

Po|pu|la|ti|on, die; -, -en [2: spätlat. populatio]:

1.(Biol.) Gesamtheit der an einem Ort vorhandenen Individuen einer Art: geschlossene -en.


2.(veraltet) Bevölkerung.
Population  

n.
<f. 20> Bevölkerung; <Biol.> Gesamtheit der Angehörigen einer Art in einem bestimmten Gebiet; <Astr.> Gesamtheit der Sterne mit ähnlicher chemischer Zusammensetzung, räumlicher Stellung u. gleichem Alter; <Stat.> Klasse von zu untersuchenden Gegenständen [frz., „Bevölkerung“; zu lat. populus „Volk“]
[Po·pu·la·ti'on]
[Populationen]