[ - Collapse All ]
Pore  

Po|re, die; -, -n [spätlat. porus < griech. póros]: sehr kleine Öffnung, Höhlung, Vertiefung, die sich zusammen mit vielen anderen an, in etw. (bes. in der Haut) befindet: die -n des Leders; Kälte schließt die -n der Haut; der Schweiß brach ihm aus allen -n.
Pore  

Po|re, die; -, -n <griech.> (feine [Haut]öffnung)
Pore  

Po|re, die; -, -n [spätlat. porus < griech. póros]: sehr kleine Öffnung, Höhlung, Vertiefung, die sich zusammen mit vielen anderen an, in etw. (bes. in der Haut) befindet: die -n des Leders; Kälte schließt die -n der Haut; der Schweiß brach ihm aus allen -n.
Pore  

n.
<f. 19> feines Loch, kleine Öffnung; Mündung der Schweißdrüsen in der Haut [<grch. poros „Durchgang“]
['Po·re]
[Poren]