[ - Collapse All ]
Pornografie  

Por|no|gra|fie, auch: ...graphie die; -, ...ien <gr.-nlat.>:
a)Darstellung geschlechtlicher Vorgänge unter einseitiger Betonung des genitalen Bereichs u. unter Ausklammerung der psychischen u. partnerschaftlichen Gesichtspunkte der Sexualität;

b)pornografisches Erzeugnis
Pornografie  

Por|no|gra|fie, Pornographie, die; -, -n [frz. pornographie, zu griech. pornográphos = über Huren schreibend, zu: pórnē = Hure u. ↑ -grafie ]:

1.<o. Pl.> sprachliche, bildliche Darstellung sexueller Akte unter einseitiger Betonung des genitalen Bereichs u. unter Ausklammerung der psychischen u. partnerschaftlichen Aspekte der Sexualität: dieser Roman ist P.; P. verbreiten.


2.pornografisches Erzeugnis.

[Pornographie]
Pornografie  

Por|no|gra|fie, Pornographie, die; -, -n [frz. pornographie, zu griech. pornográphos = über Huren schreibend, zu: pórnē = Hure u. ↑ -grafie]:

1.<o. Pl.> sprachliche, bildliche Darstellung sexueller Akte unter einseitiger Betonung des genitalen Bereichs u. unter Ausklammerung der psychischen u. partnerschaftlichen Aspekte der Sexualität: dieser Roman ist P.; P. verbreiten.


2.pornografisches Erzeugnis.

[Pornographie]
Pornografie  

Pornografie, Pornographie, unzüchtige Darstellung, Vollerotik
[Pornographie, unzüchtige Darstellung, Vollerotik]
Pornografie  

n.
<f. 19; unz.> primitive, die geschlechtl. Begierden reizende Darstellung der Geschlechtsteile od. sexueller Vorgänge in Wort u. Bild; oV Pornographie [<grch. porne „Hure“ + graphein „schreiben“]
[Por·no·gra'fie]
[Pornografien]