[ - Collapse All ]
pornografisch  

por|no|gra|fisch, auch: ...graphisch: die Pornografie (a) betreffend, in ihrer Art, ihr eigentümlich
pornografisch  

por|no|gra|fisch, pornographisch <Adj.>: die Pornografie betreffend; in der Art der Pornografie; zur Pornografie gehörend, ihr eigentümlich, gemäß: -e Literatur, Filme; die -e Fantasie, die -en Neigungen eines Schriftstellers; der Autor schreibt überwiegend p.
[pornographisch]
pornografisch  

nicht salonfähig, unanständig; (bildungsspr.): obszön; (ugs.): dreckig; (scherzh.): nicht stubenrein; (abwertend): schlüpfrig, schmutzig, zotig; (meist abwertend): ordinär; (bildungsspr. abwertend): vulgär; (ugs. abwertend): schweinisch; (derb abwertend): säuisch.
[pornografisch]
[pornografischer, pornografische, pornografisches, pornografischen, pornografischem, pornografischerer, pornografischere, pornografischeres, pornografischeren, pornografischerem, pornografischester, pornografischeste, pornografischestes, pornografischesten, pornografischestem]
pornografisch  

por|no|gra|fisch, pornographisch <Adj.>: die Pornografie betreffend; in der Art der Pornografie; zur Pornografie gehörend, ihr eigentümlich, gemäß: -e Literatur, Filme; die -e Fantasie, die -en Neigungen eines Schriftstellers; der Autor schreibt überwiegend p.
[pornographisch]
pornografisch  

anstößig, pornografisch, pornographisch, schamlos, schweinisch (umgangssprachlich), unanständig, versaut (umgangssprachlich)
[anstößig, pornographisch, schamlos, schweinisch, unanständig, versaut]
pornografisch  

adj.
<Adj.> zur Pornografie gehörend, in der Art der P.; oV pornographisch
[por·no'gra·fisch]
[pornografischer, pornografische, pornografisches, pornografischen, pornografischem, pornografischerer, pornografischere, pornografischeres, pornografischeren, pornografischerem, pornografischester, pornografischeste, pornografischestes, pornografischesten, pornografischestem]