[ - Collapse All ]
Porto  

Pọr|to das; -s, -s u. ...ti <lat.-it.>: Gebühr für die Beförderung von Postsendungen
Porto  

Pọr|to, das; -s, -s u. ...ti [ital. porto = Transport(kosten), eigtl. = das Tragen, zu: portare = tragen < lat. portare]: Entgelt für die Beförderung von Postsendungen: 2 Euro P.; [das] P. zahlt [der] Empfänger.

Pọr|to Ri|co; - -s, (auch:) Por|to|ri|ko; -s: alter Name von ↑ Puerto Rico .
[Portoriko;]
Porto  

Pọr|to, das; -s, Plur. -s und ...ti <ital.> (Beförderungsentgelt für Postsendungen)
Porto  

Entgelt, Frankierung, Portogebühr, Portokosten; (früher): Postgebühr.
[Porto]
[Portos, Porti]
Porto  

Pọr|to, das; -s, -s u. ...ti [ital. porto = Transport(kosten), eigtl. = das Tragen, zu: portare = tragen < lat. portare]: Entgelt für die Beförderung von Postsendungen: 2 Euro P.; [das] P. zahlt [der] Empfänger.

Pọr|to Ri|co; - -s, (auch:) Por|to|ri|ko; -s: alter Name von ↑ Puerto Rico.
[Portoriko;]
Porto  

- -s, (auch:) Portoriko; -s: alter Name von Puerto Rico.
Porto  

n.
<n.; -s, -s od. -ti> Gebühr für das Befördern von Postsendungen (Brief~, Paket~) [ital., „Porto, Fracht“, eigtl. 1. Pers. Präs. zu portare „tragen“]
['Por·to]
[Portos, Porti]