[ - Collapse All ]
Postgeheimnis  

Pọst|ge|heim|nis, das <o. Pl.> (Rechtsspr.): Recht, das es Dritten, bes. dem Staat u. den Postbediensteten, untersagt, vom Inhalt von Postsendungen Kenntnis zu nehmen od. Kenntnisse über jmds. Postverkehr weiterzugeben: das P. wahren, verletzen.
Postgeheimnis  

Pọst|ge|heim|nis, das; -ses
Postgeheimnis  

Pọst|ge|heim|nis, das <o. Pl.> (Rechtsspr.): Recht, das es Dritten, bes. dem Staat u. den Postbediensteten, untersagt, vom Inhalt von Postsendungen Kenntnis zu nehmen od. Kenntnisse über jmds. Postverkehr weiterzugeben: das P. wahren, verletzen.
Postgeheimnis  

n.
<n. 11; unz.> Pflicht des Postbeamten zur Geheimhaltung dessen, was er beruflich erfährt; → a. Briefgeheimnis
['Post·ge·heim·nis]
[Postgeheimnisses, Postgeheimnisse, Postgeheimnissen]