[ - Collapse All ]
potenzial  

Po|ten|zi|al, auch: Potential das; -s, -e:

1.Leistungsfähigkeit.


2.(Phys.) a)Maß für die Stärke eines Kraftfeldes in einem Punkt des Raumes;

b)potenzielle Energie

po|ten|zi|al, auch: potential <lat.-mlat.>:

1.(Philos.) die bloße Möglichkeit betreffend; Ggs. ↑ aktual (1).


2.(Sprachw.) die Möglichkeit ausdrückend
potenzial  

Po|ten|zi|al, Potential, das; -s, -e [zu ↑ potenzial ]:

1.(bildungsspr.) Gesamtheit aller vorhandenen, verfügbaren Mittel, Möglichkeiten, Fähigkeiten, Energien: das wirtschaftliche, militärische P. eines Landes; das P. an Energie ist erschöpft.


2.(Physik) a)physikalische Größe zur Beschreibung eines Feldes (7) : das P. eines Kraftfeldes;

b)(Mech.) potenzielle Energie eines Körpers.


[Potential]po|ten|zi|al, potential <Adj.> [spätlat. potentialis = nach Vermögen, tätig wirkend]:

1.(bildungsspr.) (nach den Gegebenheiten) möglich (aber nicht tatsächlich gegeben); als Möglichkeit vorhanden: die -e Leistung einer Maschine.


2.(Philos.) die bloße Möglichkeit betreffend.


3.(Sprachw.) die Möglichkeit, das mögliche Eintreten von etw. ausdrückend; als Potenzialis stehend: ein -er Konditionalsatz.

[potential]
Potenzial  

Arbeitskraft, Kraft, Leistungsfähigkeit, Leistungskraft, Leistungsstärke, Leistungsvermögen, Stärke; (bildungsspr.): Potenz.
[Potenzial]
[Potenzials, Potenziale, Potenzialen]
potenzial  

Po|ten|zi|al, Potential, das; -s, -e [zu ↑ potenzial]:

1.(bildungsspr.) Gesamtheit aller vorhandenen, verfügbaren Mittel, Möglichkeiten, Fähigkeiten, Energien: das wirtschaftliche, militärische P. eines Landes; das P. an Energie ist erschöpft.


2.(Physik)
a)physikalische Größe zur Beschreibung eines Feldes (7): das P. eines Kraftfeldes;

b)(Mech.) potenzielle Energie eines Körpers.


[Potential]po|ten|zi|al, potential <Adj.> [spätlat. potentialis = nach Vermögen, tätig wirkend]:

1.(bildungsspr.) (nach den Gegebenheiten) möglich (aber nicht tatsächlich gegeben); als Möglichkeit vorhanden: die -e Leistung einer Maschine.


2.(Philos.) die bloße Möglichkeit betreffend.


3.(Sprachw.) die Möglichkeit, das mögliche Eintreten von etw. ausdrückend; als Potenzialis stehend: ein -er Konditionalsatz.

[potential]
potenzial  

n.
<n. 11> Leistungsfähigkeit; unterschwelliges Vorhandensein; <Phys.> Maß zur Beschreibung eines (Kraft-) Feldes an einem Punkt; potentielle Energie; oV Potential
[Po·ten·zi'al]
[Potenzials, Potenziale, Potenzialen]n.
<Adj.> eine Möglichkeit enthaltend, als Möglichkeit vorhanden; eine Möglichkeit ausdrückend; oV potential[<spätlat. potentialis „nach Vermögen, tätig wirkend“; zu lat. potens „mächtig“]
[po·ten·zi'al]
[potenzials, potenziale, potenzialen]