[ - Collapse All ]
Präbende  

Prä|bẹn|de die; -, -n: kirchliche Pfründe
Präbende  

n.
<f. 19> kirchliche Pfründe [<lat. praebenda „der einem von Staats wegen zukommende Unterhalt“; zu praebere „darreichen“; verwandt mit Pfründe]
[Prä'ben·de]
[Präbendes, Präbenden]