[ - Collapse All ]
Prädikatswein  

Prä|di|kats|wein der; -[e]s, -e: Wein aus der obersten Güteklasse der deutschen Weine
Prädikatswein  

Prä|di|kats|wein, der: (nach dem deutschen Weingesetz) Qualitätswein mit einem der Prädikate Kabinett, Spätlese, Auslese, Beerenauslese, Trockenbeerenauslese, Eiswein; Qualitätswein mit Prädikat.
Prädikatswein  

Prä|di|kats|wein
Prädikatswein  

Prä|di|kats|wein, der: (nach dem deutschen Weingesetz) Qualitätswein mit einem der Prädikate Kabinett, Spätlese, Auslese, Beerenauslese, Trockenbeerenauslese, Eiswein; Qualitätswein mit Prädikat.
Prädikatswein  

n.
<m. 1> ungezuckerter Wein mit einem Prädikat, z.B. „Spätlese“, „Auslese“
[Prä·di'kats·wein]
[Prädikatsweines, Prädikatsweins, Prädikatsweine, Prädikatsweinen]