[ - Collapse All ]
prädominieren  

prä|do|mi|nie|ren: vorherrschen, überwiegen
prädominieren  

prä|do|mi|nie|ren <sw. V.; hat> [↑ dominieren ] (bildungsspr.): die Vorherrschaft besitzen; vorherrschen, überwiegen.
prädominieren  

prä|do|mi|nie|ren <lat.> (vorherrschen, überwiegen)
prädominieren  

prä|do|mi|nie|ren <sw. V.; hat> [↑ dominieren] (bildungsspr.): die Vorherrschaft besitzen; vorherrschen, überwiegen.
prädominieren  

[sw. V.; hat] [dominieren] (bildungsspr.): die Vorherrschaft besitzen; vorherrschen, überwiegen.
prädominieren  

v.
<V.i.; hat> vorherrschen, überwiegen [<lat. prae „vor“ + dominieren]
[prä·do·mi'nie·ren]
[prädominiere, prädominierst, prädominiert, prädominieren, prädominierte, prädominiertest, prädominierten, prädominiertet, prädominierest, prädominieret, prädominier, prädominiert, prädominierend]