[ - Collapse All ]
Prägedruck  

Prä|ge|druck, der <o. Pl.>:

1.(Druckw.) Druckverfahren, bei dem Schriftzeichen o. Ä. mithilfe von Prägestempeln erhaben od. vertieft auf [Brief]papier, Leder o. Ä. zur Ausschmückung gedruckt werden.


2.(Textilind.) Verfahren zur Oberflächengestaltung von Geweben auf dem Gaufrierkalander mithilfe von Hitze u. Druck.
Prägedruck  

Prä|ge|druck (Druckw.)
Prägedruck  

Prä|ge|druck, der <o. Pl.>:

1.(Druckw.) Druckverfahren, bei dem Schriftzeichen o. Ä. mithilfe von Prägestempeln erhaben od. vertieft auf [Brief]papier, Leder o. Ä. zur Ausschmückung gedruckt werden.


2.(Textilind.) Verfahren zur Oberflächengestaltung von Geweben auf dem Gaufrierkalander mithilfe von Hitze u. Druck.
Prägedruck  

n.
<m. 1> Druck von tief geätzten Platten, wobei das Druckbild reliefartig hervortritt
['Prä·ge·druck]
[Prägedruckes, Prägedrucks, Prägedrucke, Prägedrucken]