[ - Collapse All ]
präglazial  

Prä|gla|zi|al das; -s: (Geol.) die zum ↑ Pleistozän gehörende Voreiszeitprä|gla|zi|al <lat.-nlat.>: (Geol.) voreiszeitlich
präglazial  

prä|gla|zi|al <Adj.> [zu ↑ prä- , Prä- u. ↑ glazial ] (Geol.): vor der Eiszeit [eingetreten].
präglazial  

prä|gla|zi|al <lat.> (Geol. voreiszeitlich)
präglazial  

prä|gla|zi|al <Adj.> [zu ↑ prä-, Prä- u. ↑ glazial] (Geol.): vor der Eiszeit [eingetreten].
präglazial  

Adj. [zu prä-, Prä- u. glazial] (Geol.): vor der Eiszeit [eingetreten].
präglazial  

adj.
<Adj.> vor der Eiszeit (vorhanden, auftretend), voreiszeitlich; Ggs postglazial [<lat. prae „vor“ + glacies „Eis“]
[prä·gla·zi'al]
[präglazialer, präglaziale, präglaziales, präglazialen, präglazialem]