[ - Collapse All ]
prägnant  

prä|g|nạnt <lat.-fr.; »schwanger, trächtig; voll, strotzend«>: etwas in knapper Form genau, treffend darstellend
prägnant  

präg|nạnt <Adj.> [frz. prégnant < lat. praegnans (Gen.: praegnantis)="schwanger;" trächtig; strotzend] (bildungsspr.): etw. in knapper Form genau treffend, darstellend: -e Sätze; die -esten (typischsten) Vertreter(innen) dieser Richtung.
prägnant  

prä|g|nạnt <lat.> (knapp und treffend)
prägnant  

aphoristisch, eindeutig, genau, schlagend, treffend; (bildungsspr.): präzise; (ugs.): knackig; (Jargon): griffig.
[prägnant]
[prägnanter, prägnante, prägnantes, prägnanten, prägnantem, prägnanterer, prägnantere, prägnanteres, prägnanteren, prägnanterem, prägnantster, prägnantste, prägnantstes, prägnantsten, prägnantstem, praegnant]
prägnant  

präg|nạnt <Adj.> [frz. prégnant < lat. praegnans (Gen.: praegnantis)="schwanger;" trächtig; strotzend] (bildungsspr.): etw. in knapper Form genau treffend, darstellend: -e Sätze; die -esten (typischsten) Vertreter(innen) dieser Richtung.
prägnant  

Adj. [frz. pr¨¦gnant [ lat. praegnans (Gen.: praegnantis)= schwanger; trächtig; strotzend]: etw. in knapper Form genau treffend, darstellend: -e Sätze; die -esten (typischsten) Vertreter dieser Richtung.
prägnant  

adj.
<auch> präg'nant <Adj.; -er, am -esten> genau, kurz u. treffend; ~e Ausdrucksweise; einen Sachverhalt ~ ausdrücken, bezeichnen [<lat. praegnans „schwanger, trächtig, voll, strotzend“]
[prä'gnant,]
[prägnanter, prägnante, prägnantes, prägnanten, prägnantem, prägnanterer, prägnantere, prägnanteres, prägnanteren, prägnanterem, prägnantster, prägnantste, prägnantstes, prägnantsten, prägnantstem]