[ - Collapse All ]
Präklusivfrist  

Prä|klu|siv|frist die; -, -en <lat.-nlat.; dt.>: (Rechtsw.) gerichtlich festgelegte Frist, nach deren Ablauf ein Recht infolge Versäumung nicht mehr geltend gemacht werden kann
Präklusivfrist  

Prä|klu|siv|frist, die (Rechtsspr.): gerichtlich festgelegte Frist, nach deren Ablauf ein Recht nicht mehr geltend gemacht werden kann.
Präklusivfrist  

Prä|klu|siv|frist
Präklusivfrist  

Prä|klu|siv|frist, die (Rechtsspr.): gerichtlich festgelegte Frist, nach deren Ablauf ein Recht nicht mehr geltend gemacht werden kann.
Präklusivfrist  

n.
<f. 20> gerichtlich festgelegte Frist, nach deren Ablauf ein Recht nicht mehr geltend gemacht werden kann
[Prä·klu'siv·frist]
[Präklusivfristen]