[ - Collapse All ]
Präkognition  

Prä|ko|g|ni|ti|on die; - <lat.-nlat.>: (Parapsychol.) außersinnliche Wahrnehmung, bei der zukünftige Ereignisse vorausgesagt werden
Präkognition  

n.
<auch> Prä·kog·ni·ti'on <f. 20; Parapsych.> Voraussehen der Zukunft, Hellsehen [<lat. prae „voraus“ + cognitio „Wahrnehmung“]
[Prä·ko·gni·ti'on,]
[Präkognitionen]