[ - Collapse All ]
Präponderanz  

Prä|pon|de|rạnz die; - <lat.-fr.>: Übergewicht (z. B. eines Staates)
Präponderanz  

Prä|pon|de|rạnz, die; - <lat.> (veraltet für Übergewicht)
Präponderanz  

<f. 20; unz.; veraltet> Übergewicht (eines Staates), Vorherrschaft [<frz. prépondérance „Übergewicht“; präponderieren]
[Prä·pon·de'ranz]