[ - Collapse All ]
Präpositionalobjekt  

Prä|po|si|ti|o|nal|ob|jekt das; -[e]s, -e: (Sprachw.) mit einer Präposition angeschlossenes ↑ Objekt; Verhältnisergänzung (z. B. ich denke an dich)
Präpositionalobjekt  

Prä|po|si|ti|o|nal|ob|jekt, das (Sprachw.): Objekt, (4), das durch eine Präposition mit einem Verb verbunden ist u. dessen Kasus gegebenenfalls von dieser Präposition (u. nicht vom Verb) bestimmt wird.
Präpositionalobjekt  

Prä|po|si|ti|o|nal|ob|jekt
Präpositionalobjekt  

Prä|po|si|ti|o|nal|ob|jekt, das (Sprachw.): Objekt, (4)das durch eine Präposition mit einem Verb verbunden ist u. dessen Kasus gegebenenfalls von dieser Präposition (u. nicht vom Verb) bestimmt wird.
Präpositionalobjekt  

Präpositionalobjekt, Verhältnisergänzung
[Verhältnisergänzung]
Präpositionalobjekt  

n.
Prä·po·si·ti·o'nal·ob·jekt <n. 11; Gramm.> Objekt, das durch eine Präposition mit einem Verb verbunden ist und dessen Kasus von der Präposition bestimmt wird, z. B. „an dich“ in dem Satz „wir denken oft an dich“ (an wen?)
[Prä·po·si·tio'nal·ob·jekt,]
[Präpositionalobjekts, Präpositionalobjekte, Präpositionalobjekten]