[ - Collapse All ]
präpotent  

prä|po|tẹnt <lat.>:

1.(veraltet) überlegen, übermächtig.


2.(österr., abwertend) aufdringlich, frech, überheblich
präpotent  

prä|po|tẹnt <Adj.> [1: lat. praepotens (Gen.: praepotentis)]:

1.(bildungsspr.) übermächtig.


2.(österr. abwertend) aufdringlich, frech, überheblich.
präpotent  

prä|po|tẹnt <lat.> (veraltet für übermächtig, österr. für überheblich, aufdringlich)
präpotent  

prä|po|tẹnt <Adj.> [1: lat. praepotens (Gen.: praepotentis)]:

1.(bildungsspr.) übermächtig.


2.(österr. abwertend) aufdringlich, frech, überheblich.
präpotent  

Adj. [1: lat. praepotens (Gen.: praepotentis)]: 1. (bildungsspr.) übermächtig. 2. (österr. abwertend) frech, überheblich.
präpotent  

<Adj.; veraltet> überlegen, übermächtig [<lat. praepotens „sehr mächtig“; zu potens „mächtig“]
[prä·po'tent]