[ - Collapse All ]
Präsentation  

Prä|sen|ta|ti|on die; -, -en <lat.-mlat.>:

1.Präsentierung.


2.Vorlage, bes. das Vorlegen eines Wechsels; vgl. ...ation/...ierung
Präsentation  

Prä|sen|ta|ti|on, die; -, -en [frz. présentation]:

1.(bildungsspr.) [öffentliche] Dar-, Vorstellung von etw.: eine sorgfältig vorbereitete P. durchführen; die P. eines neuen Buchs, Films, Automodells.


2.(Wirtsch.) das Vorlegen eines Wechsels.
Präsentation  

Prä|sen|ta|ti|on, die; -, -en (das Vorstellen, das Präsentieren; Wirtsch. Vorlegung eines fälligen Wechsels)
Präsentation  

Prä|sen|ta|ti|on, die; -, -en [frz. présentation]:

1.(bildungsspr.) [öffentliche] Dar-, Vorstellung von etw.: eine sorgfältig vorbereitete P. durchführen; die P. eines neuen Buchs, Films, Automodells.


2.(Wirtsch.) das Vorlegen eines Wechsels.
Präsentation  

n.
<f. 20> das Präsentieren; Darbietung, Vorstellung, Zurschaustellung; Vorschlag (für ein Amt) ;die ~ einer neuen Luxuslimousine[<spätlat. praesentatio „Vorzeigung“; zu praesentare „gegenwärtig machen, zeigen“]
[Prä·sen·ta·ti'on]
[Präsentationen]