[ - Collapse All ]
Präses  

Prä|ses der u. die; -, Präsides [...de:s] u. Präsiden <lat.>:

1.geistlicher Vorstand eines katholischen kirchlichen Vereins.


2.Vorsitzende[r] einer evangelischen Synode
Präses  

1Prä|ses, der; -, Präsides [...e:s], auch: Präsiden [lat. praeses, eigtl. = vor etw. sitzend, zu: praesidere, ↑ präsidieren ]:

1.a)(kath. Kirche) Geistlicher bes. als Vorstand eines kirchlichen Vereins;

b)(ev. Kirche) Vorstand einer evangelischen Synode.



2.unterster ziviler Provinzstatthalter im Römischen Reich.


2Prä|ses, die; -, Präsides [...e:s], auch: Präsiden [↑ 1Präses ] (ev. Kirche): weiblicher Vorstand einer evangelischen Synode: sie ist zur P. gewählt worden.
Präses  

Prä|ses, der u. die; -, Plur. ...sides und ...siden <lat.> (kath. und ev. Kirche Vorsitzende[r], Vorstand)
Präses  

1Prä|ses, der; -, Präsides [...e:s], auch: Präsiden [lat. praeses, eigtl. = vor etw. sitzend, zu: praesidere, ↑ präsidieren]:

1.
a)(kath. Kirche) Geistlicher bes. als Vorstand eines kirchlichen Vereins;

b)(ev. Kirche) Vorstand einer evangelischen Synode.



2.unterster ziviler Provinzstatthalter im Römischen Reich.


2Prä|ses, die; -, Präsides [...e:s], auch: Präsiden [↑ 1Präses] (ev. Kirche): weiblicher Vorstand einer evangelischen Synode: sie ist zur P. gewählt worden.
Präses  

n.
<m.; -, -si·des od. -'si·den; kath. Kirche> Vorstand (eines kirchl. Vereins); <ev. Kirche> Vorsitzender (einer Landessynode); <Rheinland/Westfalen> Vorsitzender (der Kirchenleitung) [<lat. praeses, Gen. praesidis „vor etwas sitzend, leitend; Vorsteher“; zu lat. sedere „sitzen“]
['Prä·ses]