[ - Collapse All ]
präskribieren  

prä|skri|bie|ren <lat.>:

1.vorschreiben, verordnen.


2.(Rechtsw.) für verjährt erklären
präskribieren  

prä|skri|bie|ren <sw. V.; hat> [1: lat. praescribere, aus: prae = vor(her) u. scribere = schreiben] (bildungsspr.): vorschreiben; verordnen.
präskribieren  

prä|skri|bie|ren <lat.> (vorschreiben; verordnen)
präskribieren  

prä|skri|bie|ren <sw. V.; hat> [1: lat. praescribere, aus: prae = vor(her) u. scribere = schreiben] (bildungsspr.): vorschreiben; verordnen.
präskribieren  

[sw. V.; hat] [1: lat. praescribere, aus: prae= vor(her) u. scribere= schreiben] (bildungsspr.): vorschreiben; verordnen.
präskribieren  

v.
<V.t.; hat; veraltet> vorschreiben, verordnen; für verjährt erklären [<lat. praescribere „voranschreiben, vorschreiben“; zu scribere „schreiben“]

Die Buchstabenfolge prä·skr… kann in Fremdwörtern auch präs·kr… od. präsk·r… getrennt werden.
[prä·skri'bie·ren]
[präskribiere, präskribierst, präskribiert, präskribieren, präskribierte, präskribiertest, präskribierten, präskribiertet, präskribierest, präskribieret, präskribier, präskribiert, präskribierend]