[ - Collapse All ]
präskriptiv  

prä|skrip|tiv: (Sprachw.) vorschreibend, Normen setzend; Ggs. ↑ deskriptiv
präskriptiv  

prä|skrip|tiv <Adj.> (bildungsspr.; Fachspr.): bestimmte Normen (1) festlegend: -e Grammatik (Sprachw.; Grammatik, die Normen setzt, indem sie Regeln zur Unterscheidung richtiger u. falscher Formen vorschreibt).
präskriptiv  

prä|skrip|tiv (vorschreibend; regelnd)
präskriptiv  

prä|skrip|tiv <Adj.> (bildungsspr.; Fachspr.): bestimmte Normen (1) festlegend: -e Grammatik (Sprachw.; Grammatik, die Normen setzt, indem sie Regeln zur Unterscheidung richtiger u. falscher Formen vorschreibt).
präskriptiv  

Adj. (bildungsspr.; Fachspr.): bestimmte Normen (1) festlegend: -e Grammatik (Sprachw.; Grammatik, die Normen setzt, indem sie Regeln zur Unterscheidung richtiger u. falscher Formen vorschreibt).
präskriptiv  

adj.
<Adj.> auf Vorschriften beruhend; ~e Sprachwissenschaft S., die sogenannte Mängel im überlieferten Sprachsystem durch logisch begründete Vorschriften zu beseitigen sucht;

Die Buchstabenfolge prä·skr… kann in Fremdwörtern auch präs·kr… od. präsk·r… getrennt werden.
[prä·skrip'tiv]
[präskriptiver, präskriptive, präskriptives, präskriptiven, präskriptivem]