[ - Collapse All ]
Präzedenz  

Prä|ze|dẹnz die; -, -en: Rangfolge, Vortritt bei Prozessionen u. Versammlungen der katholischen Kirche
Präzedenz  

Prä|ze|dẹnz, die; -, -en [praecedentia = das Vorangehen, zu: praecedens (Gen.: praecedentis), 1. Part. von: praecedere = vorangehen] (bildungsspr.): Vorrang; Vortritt.
Präzedenz  

Prä|ze|dẹnz, die; -, -en [praecedentia = das Vorangehen, zu: praecedens (Gen.: praecedentis), 1. Part. von: praecedere = vorangehen] (bildungsspr.): Vorrang; Vortritt.
Präzedenz  

Präzedenz, Vorrang, Vortritt, Vorzug
[Vorrang, Vortritt, Vorzug]
Präzedenz  

n.
<f. 20> Vorrang, Vortritt (bes. in der kirchl. Rangordnung) [<lat. praecedentia „das Vorwärtsschreiten“; zu cedere „gehen“]
[Prä·ze'denz]
[Präzedenzen]