[ - Collapse All ]
präzipitieren  

prä|zi|pi|tie|ren <lat.>: (Med.; Chem.) ausfällen, ausflocken
präzipitieren  

prä|zi|pi|tie|ren (ausfällen)
präzipitieren  

n.
<V.t.; hat; Chem.> ausfällen [zu lat. praecipitare „jählings herabstürzen“; zu caput „Kopf“]
[prä·zi·pi'tie·ren]
[präzipitierens]