[ - Collapse All ]
prachern  

prạ|chern <sw. V.; hat> [mniederd. prachen, mniederl. prachern, H. u.] (bes. nordd.): betteln.
prachern  

prạ|chern (bes. nordd. für betteln); ich prachere
prachern  

prạ|chern <sw. V.; hat> [mniederd. prachen, mniederl. prachern, H. u.] (bes. nordd.): betteln.
prachern  

[sw. V.; hat] [mniederd. prachen, mniederl. prachern, H.u.] (bes. nordd.): betteln.
prachern  

<V.i.; hat> zudringlich betteln
['pra·chern]