[ - Collapse All ]
Prellung  

Prẹl|lung, die; -, -en: durch heftigen Stoß, Schlag o. Ä. hervorgerufene innere Verletzung mit Bluterguss.
Prellung  

Prẹl|lung
Prellung  

Prẹl|lung, die; -, -en: durch heftigen Stoß, Schlag o. Ä. hervorgerufene innere Verletzung mit Bluterguss.
Prellung  

n.
<f. 20> innere Verletzung durch Stoß od. Schlag mit Bluterguss
['Prel·lung]
[Prellungen]