[ - Collapse All ]
Premiere  

Pre|mi|e|re die; -, -n: Erst-, Uraufführung
Premiere  

Pre|mi|e|re [österr....'mi̯ε:r], die; -, -n [frz. première (représentation), zu: premier = Erster < lat. primarius="einer" der Ersten, zu: primus, ↑ Primus ]: Ur- od. Erstaufführung eines Bühnenstücks (auch einer Neuinszenierung), eines Films od. einer Komposition: eine festliche P.
Premiere  

Pre|mi|e|re [österr. ...'mi̯ε:r], die; -, -n (Erst-, Uraufführung)
Premiere  

Erstaufführung, Uraufführung.
[Premiere]
[Premieren]
Premiere  

Pre|mi|e|re [österr....'mi̯ε:r], die; -, -n [frz. première (représentation), zu: premier = Erster < lat. primarius="einer" der Ersten, zu: primus, ↑ Primus]: Ur- od. Erstaufführung eines Bühnenstücks (auch einer Neuinszenierung), eines Films od. einer Komposition: eine festliche P.
Premiere  

n.
Pre·mi·e·re <[prə'mjɛ:rə] f. 19> Ur- od. Erstaufführung [<frz. première (représentation) „erste (Aufführung)“]
[Pre·mie·re,]
[Premieren]