[ - Collapse All ]
preziös  

pre|zi|ös, auch: pretiös <lat.-fr.>: geziert, geschraubt, gekünstelt
preziös  

pre|zi|ös, pretiös <Adj.> [frz. précieux, eigtl. = kostbar, wertvoll < lat. pretiosus, ↑ Pretiosen ] (bildungsspr.): geziert, gekünstelt, unnatürlich: ein -er Stil.
[pretiös]
preziös  

pre|zi|ös, pretiös <Adj.> [frz. précieux, eigtl. = kostbar, wertvoll < lat. pretiosus, ↑ Pretiosen] (bildungsspr.): geziert, gekünstelt, unnatürlich: ein -er Stil.
[pretiös]
preziös  

adj.
<Adj.; -er, am -esten; geh.> kostbar; <fig.> geziert, geschraubt, unnatürlich im Benehmen; oV pretiös[<frz. précieux, fem. précieuse „kostbar, wertvoll, geziert, gesucht“]
[pre·zi'ös]
[preziöser, preziöse, preziöses, preziösen, preziösem, preziöserer, preziösere, preziöseres, preziöseren, preziöserem, preziösester, preziöseste, preziösestes, preziösesten, preziösestem]