[ - Collapse All ]
prim  

Prim die; -, -en:

1.bestimmte Klingenhaltung beim Fechten.


2.Morgengebet (bes. bei Sonnenaufgang) im katholischen Brevier.


3.↑ Prime (1)
prim <lat.>: (Math.) nur durch 1 u. sich selbst teilbar (von Zahlen)
prim  

Prim, die; -, -en [lat. prima = die Erste, ↑ Primus ]:

1.(kath. Kirche) (im Brevier enthaltenes) kirchliches Morgengebet.


2. (Fechten) Stellung, bei der die nach vorn gerichtete Klinge abwärts zeigt.


3.(Musik) Prime (1) .


Prim. = Primar, Primararzt, Primarius.prim <Adj.> [rückgeb. aus ↑ Primzahl ] (Math.): (von Zahlen) nur durch 1 u. sich selbst teilbar.
Prim  

Prim, die; -, -en <lat.> (Fechthieb; Morgengebet im katholischen Brevier; svw. Prime [Musik])

Prim. = Primar, Primararzt, Primarius; Primaria
Prim  

Umwelt-/ Energiepolitik
Sonstige Begriffe


Geldpolitik
Sonstige Begriffe
prim  

Prim, die; -, -en [lat. prima = die Erste, ↑ Primus]:

1.(kath. Kirche) (im Brevier enthaltenes) kirchliches Morgengebet.


2. (Fechten) Stellung, bei der die nach vorn gerichtete Klinge abwärts zeigt.


3.(Musik) Prime (1).


Prim. = Primar, Primararzt, Primarius.prim <Adj.> [rückgeb. aus ↑ Primzahl] (Math.): (von Zahlen) nur durch 1 u. sich selbst teilbar.
prim  

= Primar, Primararzt, Primarius.Adj. [rückgeb. aus Primzahl] (Math.): (von Zahlen) nur durch 1 u. sich selbst teilbar.
Prim  

n.
<f. 20; kath. Kirche> morgendl. Gebetstunde; <Mus.> = Prime; <Fechten> eine bestimmte Klingenlage [zu lat. primus „der erste“]
[Prim]
[Primen]