If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
Prime  

Pri|me die; -, -n <lat.-mlat.>:

1.(Mus.) die erste Tonstufe einer diatonischen Tonleiter; der Einklang zweier auf derselben Stufe stehender Noten.


2.(Druckw., Buchbinderei) erste, die Norm (5) enthaltende Seite eines Druckbogens
Prime  

Pri|me, die; -, -n [lat. prima = die Erste, ↑ Primus ]:

1.(Musik) a)Einklang (1) zweier Töne der gleichen Tonhöhe;

b)erster Ton, Grundton einer diatonischen Tonleiter.



2.(Verlagsw.) auf dem unteren Rand der ersten Seite eines Druckbogens angebrachte Signatur, die die Reihenfolge des Bogens sowie den Titel [u. den Verfasser] eines Buches angibt.
Prime  

Pri|me, die; -, -n (Musik erster Ton der diatonischen Tonleiter; Intervall im Einklang)
Prime  

Pri|me, die; -, -n [lat. prima = die Erste, ↑ Primus]:

1.(Musik)
a)Einklang (1) zweier Töne der gleichen Tonhöhe;

b)erster Ton, Grundton einer diatonischen Tonleiter.



2.(Verlagsw.) auf dem unteren Rand der ersten Seite eines Druckbogens angebrachte Signatur, die die Reihenfolge des Bogens sowie den Titel [u. den Verfasser] eines Buches angibt.
Prime  

<f. 19; Typ.> Signatur auf der ersten Seite des Druckbogens; Ggs Sekunde; <Mus.> erster Ton der diaton. Tonleiter; Sy Primton
['Pri·me]