[ - Collapse All ]
Primeur  

Pri|meur [pri'mø:ɐ̯] der; -[s], -s <fr.>:

1.junger, kurz nach der Gärung abgefüllter französischer Rotwein.


2.(Plural) junges Frühgemüse, junges Frühobst
Primeur  

Pri|meur [pri'mø:ɐ̯], der; -[s], -s [frz. primeur, zu: älter frz. prime < afrz. prin, prim < lat. primus, ↑ Primus ]:

1.junger, kurz nach der Gärung abgefüllter französischer Rotwein.


2.<Pl.> junges Frühgemüse, Frühobst.
Primeur  

Pri|meur [pri'mø:ɐ̯], der; -[s], -s [frz. primeur, zu: älter frz. prime < afrz. prin, prim < lat. primus, ↑ Primus]:

1.junger, kurz nach der Gärung abgefüllter französischer Rotwein.


2.<Pl.> junges Frühgemüse, Frühobst.
Primeur  

['?:], der; -[s], -s [frz. primeur, zu: älter frz. prime [ afrz. prin, prim [ lat. primus, Primus]: 1. junger, kurz nach der Gärung abgefüllter französischer Rotwein. 2. [Pl.] junges Frühgemüse, Frühobst.
Primeur  

<[pri'mø:r] m. 6> junger Rotwein; Beaujolais [boʒɔ'lɛ] ~ [frz., eigtl. „Neuheit“]
[Pri·meur]