[ - Collapse All ]
Primus  

Pri|mus der; -, Primi u. -se: Klassenbester, bes. einer höheren Schule
Primus  

Pri|mus, der; -, Primi u. -se [lat. primus = Erster, Vorderster, Sup. von: prior = Ersterer; vorzüglicher] (veraltend): Klassenbester, bes. einer höheren Schule.
Primus  

Pri|mus, der; -, Plur. ...mi und -se (Klassenbester)
Primus  

bester Schüler, Klassenbester, Klassenerster.
[Primus]
[Primi]
Primus  

Pri|mus, der; -, Primi u. -se [lat. primus = Erster, Vorderster, Sup. von: prior = Ersterer; vorzüglicher] (veraltend): Klassenbester, bes. einer höheren Schule.
Primus  

n.
<m.; -, 'Pri·mi od. -mus·se> Klassenbester [lat., „der Erste“]; ~ inter pares/ Pares der Erste unter Ranggleichen; [lat., „Erster unter Gleichen“]
['Pri·mus]
[Primi]