[ - Collapse All ]
Prinz  

Prịnz, der; -en, -en [mhd. prinze = Fürst, Statthalter < (a)frz. prince="Prinz," Fürst < lat. princeps="im" Rang der Erste, Gebieter, Fürst; eigtl.="die" erste Stelle einnehmend, zu: primus="Erster" u. capere="(ein)nehmen]:"

1.a)<o. Pl.> Titel eines nicht regierenden Mitglieds von regierenden Fürstenhäusern;

b)Träger des Titels Prinz; (1 a); nicht regierendes Mitglied eines regierenden Fürstenhauses.



2.kurz für ↑ Karnevalsprinz .
Prinz  

Prịnz, der; -en, -en <lat.>
Prinz  

Prịnz, der; -en, -en [mhd. prinze = Fürst, Statthalter < (a)frz. prince="Prinz," Fürst < lat. princeps="im" Rang der Erste, Gebieter, Fürst; eigtl.="die" erste Stelle einnehmend, zu: primus="Erster" u. capere="(ein)nehmen]:"

1.
a)<o. Pl.> Titel eines nicht regierenden Mitglieds von regierenden Fürstenhäusern;

b)Träger des Titels Prinz; (1 a)nicht regierendes Mitglied eines regierenden Fürstenhauses.



2.kurz für ↑ Karnevalsprinz.
Prinz  

n.
<m. 16> nicht regierendes Mitglied eines Fürstenhauses [<mhd. prinze „Fürst, Statthalter“ <frz. prince „Prinz, Fürst“ <lat. princeps „erster im Rang; Gebieter, Fürst“; zu primus „der erste“ + capere „nehmen, fassen“]
[Prinz]
[Prinzen]