[ - Collapse All ]
Prion  

Pri|on das; -s, ...onen (meist Plural) <Kunstw. zu engl. proteinaceous infectious particle>: Eiweißpartikel, das bei bestimmten Gehirnerkrankungen (z. B. BSE, Creutzfeld-Jakob-Krankheit) gefunden wird u. vermutlich Erreger dieser Krankheiten ist
Prion  

Pri|on, das; -s, ...onen [geb. aus Protein u. infektiös mit der fachspr. Endung -on (< griech. -ōnē)] (Med.): Eiweißpartikel, das bei bestimmten Gehirnerkrankungen gefunden wird u. möglicherweise Erreger dieser Krankheiten ist.
Prion  

Pri|on, das; -s, ...onen <Kunstwort> (Med. Eiweißpartikel, das Erreger einer Gehirnerkrankung sein könnte)
Prion  

Pri|on, das; -s, ...onen [geb. aus Protein u. infektiös mit der fachspr. Endung -on (< griech. -ōnē)] (Med.): Eiweißpartikel, das bei bestimmten Gehirnerkrankungen gefunden wird u. möglicherweise Erreger dieser Krankheiten ist.
Prion  

<n.; -s, Prio·nen <-'--> / Pri'o·nen> Med. kleines Proteinpartikel, das im Verdacht steht, Gehirnerkrankungen wie die Alzheimer'sche Krankheit od. BSE mitzuverursachen [<Protein + infektiös + …on]
['Pri·on]