[ - Collapse All ]
pritschen  

prịt|schen <sw. V.; hat>:

1. (landsch.) mit einer Pritsche (3) schlagen.


2.(Volleyball) den Ball kurz annehmen u. sofort mit den Fingern in einer federnden Bewegung ruckartig weiterleiten.
pritschen  

prịt|schen (Sport den Volleyball mit den Fingern weiterspielen); du pritschst
pritschen  

prịt|schen <sw. V.; hat>:

1. (landsch.) mit einer Pritsche (3) schlagen.


2.(Volleyball) den Ball kurz annehmen u. sofort mit den Fingern in einer federnden Bewegung ruckartig weiterleiten.
pritschen  

[sw. V.; hat]: 1. (landsch.) mit einer Pritsche (3) schlagen. 2. (Volleyball) den Ball kurz annehmen u. sofort mit den Fingern in einer federnden Bewegung ruckartig weiterleiten.
pritschen  

v.
<V.t.; hat> mit der Pritsche schlagen
['prit·schen]
[pritsche, pritschst, pritscht, pritschen, pritschte, pritschtest, pritschten, pritschtet, pritschest, pritschet, pritsch, gepritscht, pritschend]