[ - Collapse All ]
Privatklage  

Pri|vat|kla|ge, die (Rechtsspr.): von einer Privatperson ohne Mitwirkung eines Staatsanwalts erhobene Klage.
Privatklage  

Pri|vat|kla|ge
Privatklage  

Pri|vat|kla|ge, die (Rechtsspr.): von einer Privatperson ohne Mitwirkung eines Staatsanwalts erhobene Klage.
Privatklage  

n.
<[-'va:t-] f. 19> Verfolgung einer Straftat durch Klageerhebung des Betroffenen ohne eine Anrufung der Staatsanwaltschaft
[Pri·vat·kla·ge]
[Privatklagen]