[ - Collapse All ]
proben  

pro|ben <sw. V.; hat> [mhd. (md.) prōben < lat. probare, ↑ probieren ]:
a)für die Aufführung, Darbietung einstudieren: eine Szene p.;

b)für eine Aufführung üben: das Ensemble probt [für diese Inszenierung].
proben  

pro|ben
proben  

durchproben, einstudieren, einüben, üben; (Theater Jargon): probieren.
[proben]
[probe, probst, probt, probte, probtest, probten, probtet, probest, probet, prob, geprobt, probend]
proben  

pro|ben <sw. V.; hat> [mhd. (md.) prōben < lat. probare, ↑ probieren]:
a)für die Aufführung, Darbietung einstudieren: eine Szene p.;

b)für eine Aufführung üben: das Ensemble probt [für diese Inszenierung].
proben  

[sw. V.; hat] [mhd. (md.) proben [ lat. probare, probieren]: a) für die Aufführung, Darbietung einstudieren: eine Szene p.; b) für eine Aufführung üben: das Ensemble probt [für diese Inszenierung].
proben  

v.
<V.t.; hat> üben; ein Theaterstück ~ [<lat. probare „erproben, prüfen“]
['pro·ben]
[probe, probst, probt, proben, probte, probtest, probten, probtet, probest, probet, prob, geprobt, probend]