[ - Collapse All ]
problematisieren  

pro|b|le|ma|ti|sie|ren:
a)die Problematik von etwas darlegen, diskutieren, sichtbar machen;

b)zum Problem (1) machen
problematisieren  

pro|ble|ma|ti|sie|ren <sw. V.; hat> (bildungsspr.): die Problematik von etw. aufzeigen, darlegen, diskutieren, etw. zu einem [wissenschaftlichen] Problem erheben.
problematisieren  

pro|b|le|ma|ti|sie|ren (die Problematik von etwas aufzeigen)
problematisieren  

pro|ble|ma|ti|sie|ren <sw. V.; hat> (bildungsspr.): die Problematik von etw. aufzeigen, darlegen, diskutieren, etw. zu einem [wissenschaftlichen] Problem erheben.
problematisieren  

[sw. V.; hat] (bildungsspr.): die Problematik von etw. aufzeigen, darlegen, diskutieren, etw. zu einem [wissenschaftlichen] Problem erheben.
problematisieren  

v.
<V.t.; hat> zum Problem machen, als problematisch darstellen; die Problematik (eines Sachverhalts) darstellen, diskutieren; wir wollen die Sache nicht unnötig ~

Die Buchstabenfolge pro·bl… kann in Fremdwörtern auch prob·l… getrennt werden.
[pro·ble·ma·ti'sie·ren]
[problematisiere, problematisierst, problematisiert, problematisieren, problematisierte, problematisiertest, problematisierten, problematisiertet, problematisierest, problematisieret, problematisier, problematisiert, problematisierend]