[ - Collapse All ]
professoral  

pro|fes|so|ral <lat.-nlat.>: professorenhaft, würdevoll
professoral  

pro|fes|so|ral <Adj.> (bildungsspr.):
a) den Professor betreffend, ihm entsprechend; in der Art u. Weise eines Professors: die -e Würde;

b)(abwertend) [übertrieben] würdevoll;

c)(abwertend) von wirklichkeitsfremder Gelehrsamkeit zeugend; weltfremd.
professoral  

pro|fes|so|ral (professorenhaft, würdevoll)
professoral  

pro|fes|so|ral <Adj.> (bildungsspr.):
a) den Professor betreffend, ihm entsprechend; in der Art u. Weise eines Professors: die -e Würde;

b)(abwertend) [übertrieben] würdevoll;

c)(abwertend) von wirklichkeitsfremder Gelehrsamkeit zeugend; weltfremd.
professoral  

Adj. (bildungsspr.): a) den Professor betreffend, ihm entsprechend; in der Art u. Weise eines Professors: die -e Würde; b) (abwertend) [übertrieben] würdevoll; c) (abwertend) von wirklichkeitsfremder Gelehrsamkeit zeugend; weltfremd.
professoral  

adj.
<Adj.> wie ein Professor; ~es Gehaben
[pro·fes·so'ral]
[professoraler, professorale, professorales, professoralen, professoralem, professoralerer, professoralere, professoraleres, professoraleren, professoralerem, professoralster, professoralste, professoralstes, professoralsten, professoralstem]