[ - Collapse All ]
profund  

pro|fụnd <lat.-fr.>:

1.tief, tiefgründig, gründlich.


2.(Med.) tief liegend, in den tieferen Körperregionen liegend, verlaufend
profund  

pro|fụnd <Adj.> [frz. profond < lat. profundus, zu: fundus="Boden" (↑ Fundus ), eigtl. = wo einem der Boden unter den Füßen fehlt]:

1.(bildungsspr.) gründlich, tief; [all]umfassend: eine -e Ausbildung.


2.(Med.) tief liegend: eine -e Vene.
profund  

pro|fụnd <lat.> (tief, gründlich; Med. tief liegend)
profund  

ausführlich, bis ins Einzelne, breit, eingehend, erschöpfend, fundiert, [ganz] genau, grundlegend, gründlich, reich, solide, tief, umfassend; (bildungsspr.): detailliert, differenziert, komplex, präzise; (südd., österr., schweiz.): einlässlich.
[profund ]
[profunder, profunde, profundes, profunden, profundem, profunderer, profundere, profunderes, profunderen, profunderem, profundster, profundste, profundstes, profundsten, profundstem]
profund  

pro|fụnd <Adj.> [frz. profond < lat. profundus, zu: fundus="Boden" (↑ Fundus), eigtl. = wo einem der Boden unter den Füßen fehlt]:

1.(bildungsspr.) gründlich, tief; [all]umfassend: eine -e Ausbildung.


2.(Med.) tief liegend: eine -e Vene.
profund  

Adj. [frz. profond [ lat. profundus, zu: fundus= Boden (Fundus), eigtl.= wo einem der Boden unter den Füßen fehlt]: 1. (bildungsspr.) gründlich, tief; [all]umfassend: eine -e Ausbildung. 2. (Med.) tief liegend: eine -e Vene.
profund  

adj.
<Adj.; -er, am -esten> tief(gründig), gründlich; ~e Kenntnisse, ~es Wissen [<lat. profundus „tief“]
[pro'fund]
[profunder, profunde, profundes, profunden, profundem, profunderer, profundere, profunderes, profunderen, profunderem, profundster, profundste, profundstes, profundsten, profundstem]